Ambulanzbesuch

Klasse 3c

Die Stufe 3 besuchte die Ambulanz des Evangelischen Krankenhauses Kalk, um dort unter Anleitung von Ärzten und Krankenpflegerinnen das korrekte Anlegen von Pflastern und Verbänden zu üben. Im Unterricht hatten die Kinder bereits grundlegende Kenntnisse von Erster Hilfe erworben, die sie nun unter Beweis stellen konnten. Auch das Melden eines Verletzten klappte schon recht gut: Auf die Frage, welche Nummer man wählt, kam ein einstimmiges „112!!!“ als Antwort. Verbunden und verpflastert zog die Klasse dann wieder zur Schule zurück. Ein Anblick, bei dem sich mancher Passant sicher die Frage stellte, ob der Karneval in diesem Jahr vielleicht doch noch länger andauert... 

 

Die Klasse 3a bei ihrem Besuch in der Ambulanz im Ev. Krankenhaus Kalk

 

Weitere Fotos...

 


Besucher

Heute 28

Gestern 33

Woche 103

Monat 659

Jahr 2017 23997